Konzept zur Besuchsregelung in unserer Einrichtung im Rahmen der Corona-Schutzverordnung

gültig ab 12.05.2021

Testzeiten für Besucher

  • montags
    14 bis 16 Uhr

  • dienstags
    14 bis 16 Uhr

  • mittwochs
    16 bis 19 Uhr

  • donnerstags
    16 bis 19 Uhr

  • freitags
    14 bis 16 Uhr

  • samstags
    14 bis 16 Uhr

  • sonntags
    14 bis 16 Uhr

Anmeldung und Ablauf der Besuche

Damit unsere Mitarbeiter und Bewohner weiterhin bestmöglich vor einer Infektion geschützt werden und die Maßnahmen von den Besuchern eingehalten werden, ist es erforderlich, dass Besucher und Dienstleister sich weiterhin vor dem Besuch einem Screening am Haupteingang unterziehen.
Vor Betreten der Einrichtung findet das Screening statt. Bei Ankunft schellen Sie am Eingang und warten auf das Screening durch unser Personal. Im stattfindenden Kurzscreening werden Symptome wie Husten, Fieber, Schnupfen, Kurzatmigkeit, Halsschmerzen und die Temperatur abgefragt bzw. erhoben. Durch die neue Allgemeinverfügung vom 12. Mai 2021 wird neben dem Kurzscreening ab sofort vor Ihrem Besuch eine Coronaschnelltestung angeboten. Diese gilt auch für externe Dienstleister! Vorhandene Testungen sind bis zu 48 Std. gültig.

Testzeiten für Besucher:

MO–DI (14:00 – 16:00 Uhr)
MI–DO (16:00 – 19:00 Uhr)
FR–SO (14:00 – 16:00 Uhr)

Besuche sind der aktuellen Allgemeinverfügung zu entnehmen und in der Einrichtung ausgehängt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für weitere Informationen auch telefonisch unter der Rufnummer 02309-935700 zur Verfügung.